Initianten

 

logo swiss-engineering 136px

 

Patronat

offen

Silber Sponsor

Bronze Sponsor

image_title_vortrag.jpg

Entstehung/Milestones

Der Ursprung der Tage der Technik geht ins Jahr 2005 zurück. Bundespräsident Joseph Deiss lancierte gemeinsam mit Swiss Engineering und SATW das „Jahr der Technik“ zur Stärkung des Technik- und Innovationsstandortes Schweiz. Swiss Engineering und die Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften SATW beschlossen an diesem Anlass, jährlich einen „Tag der Technik durchzuführen.

Ziel dieser jährlichen Veranstaltungsreihe ist, aktuelle technische Themen aufzugreifen und im Kontext von Gesellschaft und Wirtschaft zu diskutieren. Im Jahr 2008 wurde der Anlass auf eine Woche erweitert, im Zentrum stand das Thema Energieeffizienz. Ein Jahr später im Jahr 2009 wurde die Veranstaltungsreihe auf einen Monat ausgedehnt. Seit 2010 ist die Empa Mitinitiantin der Tage der Technik.

 

 

Themen und Programme der vergangenen Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Tage der Technik 2007: Lebenszyklus-Kosten von Bauten

 

  • Tage der Technik 2006: Medizin und Technik

 

  • Jahr der Technik 2005: „Jahr der Technik“– anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Swiss Engineering, 150 Jahre ETH, Schwerpunktthema Innovation und Technik

 


 

Rückblick der Hauptveranstaltung 2015 zum Thema Energiesysteme der Zukunft – viel mehr als Strom!